Alle Beiträge von Hans-Gunter Platzer

Kacey bringt leider seine erste dhv-Deutsche Meisterschaft IGP-FH, nicht nach Hause.

 

 

 

Unser Bua hatte eine tolle erste Fährte mit 92 Punkten. Die zweite Fährte am Sonntag war Raps. Er suchte bis zum fünften Schenkel super! Dann mussten noch die zwei Spitzwinkel kommen. Als er sich vergewisserte und schon wieder in den Schenkel gehen wollte, stand die Leine kurz an und er prüfte noch einmal und ging in die Verleitung.

Zu den Videos!

Bayer. IGP-FH in Nordendorf mit Licht und Schatten.

Aragorn ging an den Start um seinen Bayer. Vizemeistertitel zu verteidigen und für Kacey war es seine erste IGP-FH. IGP-FH? Zwei IFH 2-Fährten an zwei Tagen bei zwei verschiedenen Fährtenlegern und wie auf der Bayerischen IGP-FH üblich auch bei zwei verschiedenen Leistungsrichtern. Aragorn war der erste der an den Start musste. Ein Feld mit Senfgras! Es roch bis auf den davorliegenden Feldweg. Aragorn suchte sehr sehr gut und hatte mit dem starken Eigengeruch des Senfgrases richtig zu kämpfen. 6 Gegenstände hatten wir schon und befanden uns auf dem vorletzten Schenkel als er plötzlich stehen blieb und keine Richtung mehr fand. Nach links, nach rechts, nach vorne, zu mir zurück die Fährte wieder aufgenommen und am gleichen Punkt wieder die gleichen Probleme! Irgendwann entschied er sich nach links zu suchen und die Fährte wurde abgebrochen. Nun kam das Kuriose. Der Fährtenleger fand weder seinen Winkel, noch seinen Schenkel, geschweige denn den letzten Gegenstand! Nun kam die Bewertung entweder wir nehmen die 81 Punkte oder wir bekommen eine Ersatzfährte. Nachdem man bei einer Bayer. mit 81 Punkten eigentlich nichts gewinnt entschied ich mich für die Ersatzfährte. Im Nachhinein falsch! Denn bei der hohen Durchfallquote wäre er im Endergebnis mit seinen 81 Punkten gut dabei. Die Ersatzfährte konnte er nicht mehr suchen. Er war völlig fertig! Nachdem der Abbruch im Senfgras so spät kam, hatte er sich völlig verausgabt. Am Sonntag zeigt er wiederholt seine Klasse. Trotz eines Fehlverweisers und eines liegengelassenen Gegenstandes erreichten wir 96 Punkte Vorzüglich. Leider ist er auf der Deutschen Meisterschaft nicht dabei obwohl er eine Bank für die Bayern gewesen wäre.

Kacey hatte seinen Einstand im Bayer. IFH 2 Geschehen und legte gleich mal mit 99 Punkten los. Ein Fehlverweiser sonst eine 100%ige Arbeit. Die zweite Fährte am Sonntag war wieder ein Krautacker. Es war richtig warm und die Fährtenlänge wurde voll ausgenutzt. Er suchte im ersten Drittel super. Alle Gegenstände da. Dann bekam er Schwierigkeiten mit der Kondition. Er überlief 4 Gegenstände und uns fehlten da schon mal 12 Punkte. Nichts desto trotz hat er super gekämpft und niemals aufgegeben. Es ging nicht einmal der Kopf hoch. Es blieb ein befriedigendes Ergebnis. Nun ist er auf Ersatzplatz eins für die Deutsche Meisterschaft.

Österreichische Bundesleistungssiegerprüfung 2019 in Götzis/Vorarlberg. Aragorn wird Österreichischer Bundessieger 2019 in der IFH 2 und Kacey wird Österreichischer Bundessieger 2019 in der IGP 2!

Aragorn wird bei der Österreichischen Bundesleistungssiegerprüfung vom 31.05.2019 – 02.06.2019 in Götzis/Vorarlberg, Bundessieger in der IFH 2 und Kacey wird Bundessieger in der IGP 2

Aragorn und Kacey starteten bei der Österreichischen Bundesleistungssiegerprüfung 2019 vom 31.05.2019 – 02.06.2019 in Götzis/Vorarlberg. Beide Buam wurden Bundessieger. Aragorn in der IFH 2 und Kacey in der IGP 2. Danke an unser Team in Seekirchen! Kacey ging nicht fit in die Prüfung. Er hatte am Trainingstag starken Durchfall. Darum warteten wir bis Samstag ob er an den Start gehen konnte. Samstags war er deutlich besser drauf als tags zuvor. Natürlich machte den Jungs auch die Hitze – um die 30 Grad – zu schaffen! Dafür kämpfte sich Kacey deutlich müde super durch die Prüfung! Aragorn´s Fährtengelände war eine Wiese in der – nach Angaben des Veranstalters – sehr viel Wild lebte. Aragorn war sehr fit und meisterte seine Aufgabe, trotz einiger fehlender Trainingseinheiten, super.

Zu den Videos!

Kacey erfährtet sich mit 96 Punkten „Vorzüglich“ am 06.04.2019 beim SGV Hersbrucker Alb die zweite Quali für die Bayer. IGP-FH 2019 in Nordendorf. Aragorn erkämpft sich ein „Sehr Gut“ mit 92 Punkten.

Kacey erfährtet sich mit 96 Punkten  „Vorzüglich“ beim SGV Hersbrucker Alb die zweite Qualifikation für die Bayer. IGP-FH 2019 in Nordendorf. Aragorn erkämpft sich ein „Sehr Gut“ mit 92 Punkten.

Beide Buam gingen am 06.04.2019 beim SGV Hersbrucker Alb an den Start. Kacey benötigte noch eine zweite Qualifikation für die Bayer. IGP-FH am 12./13.10.2019 in Nordendorf. Aragorn ist bereits – durch seine erfolgreiche Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2018 – gesetzt und muss seinen Bayer. Vizemeistertitel verteidigen! Kacey meisterte seine Aufgabe „Vorzüglich“ mit 96 Punkten. Er suchte von Beginn an hoch konzentriert. Aragorn hatte das deutlich schwerere Gelände zu bewältigen. Es war Gelände in dem Wildschweine und Niederwild zu Hause ist. Die Wildschweinkulen waren deutlich zu sehen. Er tat sich durch die Vielzahl der Gerüche sehr schwer. Allerdings erkämpfte er sich die Fährte richtig hart und das Ergebnis mit 92 Punkten „Sehr Gut“ bei einem liegengelassenen Gegenstand kann sich sehen lassen. Jetzt heißt es nach dem die Hausaufgaben gemacht und die Startberechtigungen für Beide bei der Bayer. IGP-FH unter Dach und Fach sind in Ruhe und konzentriert weiter zu trainieren. 

Zu den Videos!

Kacey startet seine erste FH 2 und holt die erste Qualifikation für die Bayer. IPO-FH 2019

Kacey startet seine erste FH 2 im Wittelsbacher Land und holt gleich die erste Qualifikation für die
Bayer. IPO-FH 2019 mit 94 Punkten „Sehr Gut“

Kacey startete heute am 25.11.2018 beim GSV Wittelsbacher Land seine erste FH 2. Nicht nur, dass er ein neues Ausbildungskennzeichen hat, er absolvierte diese sehr anspruchsvolle Fährtenprüfung mit dem Gesamtergebnis „Sehr Gut“ mit 94 Punkten bei einem fehlenden Gegenstand mit 3 Punkten! Ein gutes Omen, denn genau vor einem Jahr absolvierte auch Aragorn seine erste FH 2 und wurde in diesem Jahr Bayer. Vizemeister in der IPO-FH und erreichte ein tolles Ergebnis auf der Deutschen Meisterschaft IPO-FH! Nun nehmen wir die zweite Quali in Angriff! Für uns und unsere Hunde ein tolles erfolgreiches Saisonende!

Zum Video!

Aragorn wird auf der dhv-Deutschen Meisterschaft IPO-FH 13ter!

Aragorn wird auf der dhv-Deutschen Meisterschaft IPO-FH in Volkmarsen 13ter!

Vor einem Jahr legte er in Mühldorf seine erste Qualifikation für die Bayer. Meisterschaft IPO-FH ab. IPO-FH? Zwei FH 2-Prüfungen in zwei Tagen bei zwei verschiedenen Leistungsrichtern. Die zweite Quali holte er im Frühjahr in Wörnitz. Bei der Bayer. Meisterschaft 2018 in Nordendorf wurde er Bayer. Vizemeister und qualifizierte sich damit auf die Deutsche Meisterschaft! Jetzt liegt die Deutsche Meisterschaft 2018 IPO-FH  hinter uns und er wurde 13ter. Unglaublich!  Damit hat er sich automatisch für die Bayer. Meisterschaft 2019 qualifiziert! Schweres Gelände und unendlich lange Fährten machen diesen Erfolg für Aragorn in dieser Disziplin in der er ja noch ein „Greenhorn“ ist ums so schöner. Seine zweite Fährte war nach Auskunft des Fährtenlegers über 4000 Schritt lang.

Zu den Färtenvideos!